Mangutovo

Das buddhistische Rückzugszentrum Mangútovo teilt seinen Namen mit einer Siedlung, in der es liegt. Mangútovo ist eine kleine Siedlung der Stadt Hriňová, nur wenige Kilometer von Detva entfernt. Es liegt auf einer Höhe von 800 Metern über dem Meeresspiegel auf den weiten Tälern der Mittelslowakei mit Blick auf die edle Poľana und auf die Ränder der umliegenden Bergketten, einschließlich der Kleinen Tatra. 

Der Ort ist 13,3 Hektar groß, darunter einige Wirtschaftsgebäude und ein Haus. Der Kauf dieses Grundstücks erfolgte im Jahr 2005 und ging einer jahrelangen intensiven Verfolgung von Angeboten und Plätzen voraus. All dies geschah auf Wunsch von Lama Ole und einer zivilen Gruppe von Idealisten der slowakischen Diamond Way Buddhism Association. 

Der Ort selbst befindet sich inmitten einer intakten Gebirgsnatur und ermöglicht es, ungestört zu meditieren. Da der Ort mitten in der Slowakei liegt, sind die Entfernungen zwischen den Grenzen der Slowakei und Mangútovo nahezu gleich. Dies unterstützt die Verbindung von Aktivitäten von Freunden aus allen slowakischen buddhistischen Zentren. Die Lage im „Herd Europas“ ist auch für viele Freunde günstig, die uns aus dem Ausland besuchen. 

Das Anbebot von Mangútovo umfasst individuelle Retreats, Meditationskurse mit Reiselehrern und internationale Meditationskurse mit Lama Ole Nydahl. Die momentanen Aktivitäten konzentrieren sich hauptsächlich auf Wiederaufbauarbeiten. Wir führen sie selbst durch und betrachten sie als das wichtigste Gemeinschaftsprojekt der slowakischen Zentren des Diamantweg Buddhismus.

http://www.buddhizmus.sk/?go=mango_en