Buddhismus und Wissenschaft

Symposium "Buddhismus und Wissenschaft"

Die Frage nach der Natur der Wirklichkeit ist die Brücke, die moderne Wissenschaft und Buddhismus zusammenführt. Im August 2008 wurden für 1800 Zuhörern im Audimax der TU München neueste Forschungsergebnisse moderner Wissenschaft und die mehr als 2500 Jahre alte Lehren des Buddhismus gegenübergestellt. Namhafte Wissenschaftler wie Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, Prof. Dr. Harald Weinfurter, sowie Lama Ole Nydahl berichten und diskutieren über die Erscheinungsweise und Erkenntnisse unserer Wirklichkeit.


Die Projekte

 
Karma Kagyü Linie