Karma Berchen Ling

Gemeinsam arbeiten und meditieren in Griechenland

Auf dem Peloponnes zwischen Patras und Korinth liegt auf 1.200 m Höhe ein Platz, der durch seine raue, zivilisationsferne Schönheit begeistert und die Möglichkeit für Meditationszurückziehung bietet. Die Stelle wird seit 1988 als Sommercamp für internationale Kurse genutzt und ist seit 2003 im Besitz der Buddhismus Stiftung Diamantweg. 2010 gelang es uns, eine Kalachakra-Stupa zu errichten- ein buddhistisches Bauwerk für Frieden und Freiheit. Die Nutzung der Stelle, insbesondere der Stupabau, sind Projekte, welche Freundschaft und internationale Zusammenarbeit über Grenzen hinweg ermöglichen und stärken.

www.berchenling.org


Die Zentren

Karma Kagyü Linie