Das Europazentrum

Das Europazentrum liegt in der kraftvollen Alpenrand-Landschaft in ca. 850 Höhenmetern in Sicht zum Alpsee nahe Immenstadt. Es steht für den Erhalt der lebendigen Diamantweg-Übertragungslinie im Buddhismus und der Vernetzung aller Diamantweg-Zentren. Im Europazentrum findet auch der jährliche intl. Meditation-Sommerkurs mit bis zu 4000 Teilnehmern aus über fünfzig Ländern statt. Das 50 Hektar große Anwesen wurde 2007 durch weltweite Spenden von der Stiftung erworben. Die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude wurden 1911 im Jugendstil erbaut und sind von besonderer architektonischer, historischer und kultureller Bedeutung.

www.europe-center.org


Die Zentren

Karma Kagyü Linie